Links: Die auseinandergerissene Münze                     Oben: Die ganze Münze versinnbildlicht, dass man die Erfindung

Einmal das Geistige Eigentum, welches                       nicht in zwei Teile teilen kann, sie ist ein ganzes, eben die

sicher durch Copyright geschützt ist.                           Erfindung. Das muss einem Richter am Landgericht klargemacht

Zum anderen Rechts: Das Industrielle                        werden. Denn die Landgerichte sind für solche Sachen zuständig.

Eigentum, welches ein Dritter nutzen kann                   Derjenige der Deine Erfindung benutzt indem er Industrielles

wenn er entsprechende Informationen über                  Eigentum geltend macht, klaut auch. Denn nichts von Deiner

die Erfindung hat, diese Informationen gilt                    Erfindung ist seins, es ist alles Deine Erfindung. Sonst muss ein

es zu verschleiern und das geht nur mit                        Richter befinden, dass der Wirtschaftsverbrecher, legal eine Hälfte

Copyright, da das nicht öffentlich ist. Man                     Deiner Erfindung benutzt, er kann aber nur wirtschaftlichen

braucht nur das entsprechende Zerifikat zu                   Nutzen daraus ziehen, wenn er alle Informationen hat, auch die

zeigen, nicht aber den Inhalt dessen. Es sei                  des Geistigen Eigentums, die benutzt er auf jeden Fall illegal und

denn es kommt zu einem Prozess.                                der Richter muss ihn folglich verurteilen.

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!